Beizjagd (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Beizjagd

die Beizjagden

Genitiv der Beizjagd

der Beizjagden

Dativ der Beizjagd

den Beizjagden

Akkusativ die Beizjagd

die Beizjagden

Worttrennung:

Beiz·jagd, Plural: Beiz·jag·den

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯t͡sˌjaːkt]
Hörbeispiele:   Beizjagd (Info)

Bedeutungen:

[1] Jagdwesen: Jagd mit Hilfe von abgerichteten Greifvögeln (Beizvögeln)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs beizen und dem Substantiv Jagd

Synonyme:

[1] Beize, Falkenjagd, Falknerei

Oberbegriffe:

[1] Jagd

Beispiele:

[1] In Deutschland benötigt man zur Ausübung der Balzjagd einen Falknerjagdschein.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Beizjagd
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beizjagd
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beizjagd
[1] Duden online „Beizjagd“ mit Verweis auf Duden online „Beize (Beizmittel, Beizjagd)