Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Auslandsaufenthalt

die Auslandsaufenthalte

Genitiv des Auslandsaufenthalts
des Auslandsaufenthaltes

der Auslandsaufenthalte

Dativ dem Auslandsaufenthalt
dem Auslandsaufenthalte

den Auslandsaufenthalten

Akkusativ den Auslandsaufenthalt

die Auslandsaufenthalte

Nebenformen:

Auslandaufenthalt

Worttrennung:

Aus·lands·auf·ent·halt, Plural: Aus·lands·auf·ent·hal·te

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯slant͡sˌʔaʊ̯fʔɛnthalt]
Hörbeispiele:   Auslandsaufenthalt (Info)

Bedeutungen:

[1] Aufenthalt im Ausland

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Ausland, Fugenelement -s und Aufenthalt

Oberbegriffe:

[1] Aufenthalt

Unterbegriffe:

[1] Auslandssemester

Beispiele:

[1] Der Auslandsaufenthalt hat meiner Karriere gut getan.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Auslandsaufenthalt“, Seite 233.
[1] Wikipedia-Artikel „Auslandsaufenthalt
[1] Duden online „Auslandsaufenthalt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAuslandsaufenthalt
[1] The Free Dictionary „Auslandsaufenthalt

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Auslandaufenthalts