Amazonas (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Amazonas
Genitiv des Amazonas
Dativ dem Amazonas
Akkusativ den Amazonas
 
[1] Die Mündung des Amazonas in den Atlantischen Ozean.

Worttrennung:

Ama·zo·nas, kein Plural

Aussprache:

IPA: [amaˈt͡soːnas]
Hörbeispiele:   Amazonas (Info)
Reime: -oːnas

Bedeutungen:

[1] wasserreichster Fluss der Erde in Südamerika

Synonyme:

[1] Amazonenstrom

Oberbegriffe:

[1] Strom, Fluss, Gewässer

Beispiele:

[1] Der Amazonas fließt durch die Regenwälder Brasiliens.
[1] „Nach alten Berichten gebe es einen Kanal zwischen den Strömen Orinoko und Amazonas.[1]

Wortbildungen:

Amazonasbecken, Amazonasbewohner, Amazonasdelfin, Amazonasdelta, Amazonasgebiet, Amazonasmündung, Amazonasregenwald, Amazonastiefland

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Amazonas
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Amazonas
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAmazonas

Quellen:

  1. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 77

Amazonas (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, m, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

l’Amazonas

Worttrennung:

Ama·zo·nas, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Bundesstaat von Brasilien; Amazonas

Oberbegriffe:

[1] État

Beispiele:

[1] Manaus est la capitale de l’Amazonas.
Manaus ist die Hauptstadt von Amazonas.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Amazonas (Brésil)
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1113.


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

Amazone, Amazonie