Altkleid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Altkleid die Altkleider
Genitiv des Altkleides
des Altkleids
der Altkleider
Dativ dem Altkleid
dem Altkleide
den Altkleidern
Akkusativ das Altkleid die Altkleider

Worttrennung:

Alt·kleid, Plural: Alt·klei·der

Aussprache:

IPA: [ˈaltˌklaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Altkleid (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: Kleidungsstück, das nicht mehr gebraucht wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv alt und dem Substantiv Kleid

Oberbegriffe:

[1] Kleid, Kleidung

Beispiele:

[1] Kurz vor Weihnachten gebe ich immer Altkleider an das Rote Kreuz ab.

Wortbildungen:

Altkleidercontainer, Altkleiderhändler, Altkleidersack, Altkleidersammlung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Altkleid
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Altkleider
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAltkleider
[1] Duden online „Altkleid
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Altkleider