Abschleppdienst

Abschleppdienst (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Abschleppdienst

die Abschleppdienste

Genitiv des Abschleppdienstes
des Abschleppdiensts

der Abschleppdienste

Dativ dem Abschleppdienst
dem Abschleppdienste

den Abschleppdiensten

Akkusativ den Abschleppdienst

die Abschleppdienste

 
[1] Fahrzeug des Abschleppdienstes

Worttrennung:

Ab·schlepp·dienst, Plural: Ab·schlepp·diens·te

Aussprache:

IPA: [ˈapʃlɛpˌdiːnst]
Hörbeispiele:   Abschleppdienst (Info)

Bedeutungen:

[1] Betrieb, der darauf spezialisiert ist, liegengebliebene Fahrzeuge zu entfernen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs abschleppen und dem Substantiv Dienst

Synonyme:

[1] Abschleppunternehmen

Oberbegriffe:

[1] Betrieb; strukturell: Dienst

Beispiele:

[1] Der Abschleppdienst musste kommen und mein Auto zur Werkstatt bringen.
[1] „Die meisten Falschparker zahlen fürs Abschleppen, um ihr Auto schnell wiederzubekommen - ein Mann aber wehrte sich gegen die nach seiner Ansicht zu hohe Forderung eines privaten Abschleppdienstes.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abschleppdienst
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abschleppdienst
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbschleppdienst
[1] The Free Dictionary „Abschleppdienst
[1] Duden online „Abschleppdienst

Quellen:

  1. Christoph Stockburger: Abschleppkosten: BGH stärkt die Rechte von Falschparkern. In: Spiegel Online. 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 4. Juli 2014).