Hauptmenü öffnen

ćitab (Bosnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural

Nominativ ćitab ćitabi

Genitiv ćitaba ćitaba

Dativ ćitabu ćitabima

Akkusativ ćitab ćitabe

Vokativ ćitabe ćitabi

Instrumental ćitabom ćitabima

Lokativ ćitabu ćitabima

Nebenformen:

ćitap

Worttrennung:

ći·tab

In arabischer Schrift:

كتاب

In kyrillischer Schrift:

ћитаб

Aussprache:

IPA: [ˌt͡ɕitaːb?
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fest gebundenes Druckwerk
[2] Buch, das (religiöse) Gesetzestexte enthält
[3] heiliges Buch des Islam
[4] heiliges Buch des Christentums

Wortbildungen:

[1] ćitaba
[3] ćitaplija, ćitapten
[3, 4] ćitabija

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag kitab.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1–4] Nusret Mulasmajic: Bosnian-English Dictionary. Turcisms, Colloquialisms, Islamic Words and Expressions. authorHOUSE, Bloomington (IN) 2011, ISBN 978-1-4634-0178-8, Stichwort »ćitab, ćitap«, Seite 54 (Google Books).

ćitab (Kroatisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural

Nominativ ćitab ćitabi

Genitiv ćitaba ćitaba

Dativ ćitabu ćitabima

Akkusativ ćitab ćitabe

Vokativ ćitabe ćitabi

Lokativ ćitabu ćitabima

Instrumental ćitabom ćitabima

Worttrennung:

ći·tab

Aussprache:

IPA: [ˈt͡ɕǐtaːb]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] regional: fest gebundenes Druckwerk
[2] archaisch: heiliges Buch des Islam
[3] archaisch: heiliges Buch des Christentums

Beispiele:

[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag kitab.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1–3] Hrvatski jezični portal: „ćitab