zerschnippeln

zerschnippeln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich zerschnippele
zerschnipple
du zerschnippelst
er, sie, es zerschnippelt
Präteritum ich zerschnippelte
Konjunktiv II ich zerschnippelte
Imperativ Singular zerschnippel!
zerschnippele!
zerschnipple!
Plural zerschnippelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerschnippelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zerschnippeln

Worttrennung:

zer·schnip·peln, Präteritum: zer·schnip·pel·te, Partizip II: zer·schnip·pelt

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈʃnɪpl̩n]
Hörbeispiele:   zerschnippeln (Info)
Reime: -ɪpl̩n

Bedeutungen:

[1] in mehrere Teile schnippeln, schneiden; auseinander schnippeln

Herkunft:

Derivation des Verbs schnippeln mit dem Präfix zer-

Synonyme:

[1] zerschneiden

Gegenwörter:

[1] zusammenfügen

Beispiele:

[1] „Alexander Bloch kommt stolz von seiner Hockenheim-Runde mit dem schnellsten Rasenmäher der Welt zurück, doch alle schauen, als habe er gerade einen Hasen zerschnippelt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Gemüse/Obst/Papier zerschnippeln

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzerschnippeln
[1] Duden online „zerschnippeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zerschnippeln

Quellen:

  1. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 3

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zerschnipseln