Hauptmenü öffnen

wolkenlos (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
wolkenlos
Alle weiteren Formen: Flexion:wolkenlos
 
[1] ein Teil des Himmels ist völlig wolkenlos, der andere bewölkt

Worttrennung:

wol·ken·los, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈvɔlkn̩ˌloːs]
Hörbeispiele:   wolkenlos (Info)

Bedeutungen:

[1] frei von Wolken

Herkunft:

Ableitung zu Wolke mit dem Fugenelement -n und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] wolkenfrei, klar

Gegenwörter:

[1] bedeckt, trüb, wolkig

Beispiele:

[1] Für die nächsten Tage bleibt der Himmel wolkenlos.

Charakteristische Wortkombinationen:

wolkenloser Himmel

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wolkenlos
[1] canoonet „wolkenlos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwolkenlos
[1] The Free Dictionary „wolkenlos