weg vom Fenster sein

weg vom Fenster sein (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

weg vom Fens·ter sein

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   weg vom Fenster sein (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: nicht mehr angesagt sein, nicht mehr dabei sein, keine öffentliche Aufmerksamkeit mehr erhalten, chancenlos sein

Beispiele:

[1] „Die Quittung kommt garantiert bei der nächsten Wahl: Und da kann so eine vermeintlich starke Linke auch ganz schnell wieder weg vom Fenster sein – diesmal endgültig.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „weg vom Fenster sein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalweg+vom+Fenster
[1] The Free Dictionary „Fenster

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: tagesschau.de vom 18.07.2005