vorherrschen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich herrsche vor
du herrschst vor
er, sie, es herrscht vor
Präteritum ich herrschte vor
Konjunktiv II ich herrschte vor
Imperativ Singular herrsch vor!
herrsche vor!
Plural herrscht vor!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vorgeherrscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vorherrschen

Worttrennung:

vor·herr·schen, Präteritum: herrsch·te vor, Partizip II: vor·ge·herrscht

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯ˌhɛʁʃn̩]
Hörbeispiele:   vorherrschen (Info)

Bedeutungen:

[1] stärker oder weiter verbreitet als etwas Ähnliches sein

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb herrschen mit dem Präfix vor-

Sinnverwandte Wörter:

[1] dominieren, überwiegen

Beispiele:

[1] Es sind solche Gedanken, die in meinem Geist vorherrschen.
[1] Das ist typisch für die Stimmung, die hier viele Jahre lang vorgeherrscht hat.

Wortbildungen:

Vorherrschaft

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vorherrschen
[1] Duden online „vorherrschen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvorherrschen