viento (Spanisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

el viento

los vientos

Worttrennung:

vien·to

Aussprache:

IPA: [ˈbjento]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Meteorologie: Brise f, Wind m
[2] Nautik: Kurs m, Himmelsrichtung f
[3] Wahrnehmung: Geruchssinn m, Spürsinn m, Witterung f
[4] Medizin, zentralamerikanisch: Rheumatismus m
[5] Musik, nur Plural:: Bläser m

Synonyme:

[1] brisa, ventolina
[2] derrota, derrotero, rumbo
[3] olfato
[4] reumatismo

Oberbegriffe:

[1] estela de aire (Luftströmung)
[3] percepción sensorial (Sinneswahrnehmung)

Unterbegriffe:

[1] viento alisio (Passatwind), viento ascendente (Aufwind), viento atemporalado (Sturmwind), viento cálido (Föhn), viento contrario (Gegenwind), viento descendiente (Fallwind), viento este (Ostwind), viento marero (Seewind), viente sur (Südwind), viento de cola (Rückenwind), viento de costado (Seitenwind)
[2] este (Osten), norte (Norden), oeste (Westen), sur (Süden)

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

a los cuatro vientos (in alle Welt)
corren malos vientos (es wehen ungünstige Winde)

Wortbildungen:

instrumento de viento

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–5] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „viento
[1–5] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „viento
[1, 4] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „viento