verspüren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verspüre
du verspürst
er, sie, es verspürt
Präteritum ich verspürte
Konjunktiv II ich verspürte
Imperativ Singular verspüre!
Plural verspürt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verspürt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verspüren

Worttrennung:

ver·spü·ren, Präteritum: ver·spür·te, Partizip II: ver·spürt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃpyːʁən]
Hörbeispiele:   verspüren (Info)
Reime: -yːʁən

Bedeutungen:

[1] etwas empfinden, spüren

Synonyme:

[1] empfinden

Oberbegriffe:

[1] spüren

Beispiele:

[1] Beim Anblick einer Sahnetorte verspüre ich eine unbändige Lust sie aufzuessen.
[1] Deines Geistes hab ich einen Hauch verspürt (Uhland).

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lust verspüren

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verspüren
[1] canoonet „verspüren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverspüren
[1] Duden online „verspüren