Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

verschlissen (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
verschlissen
Alle weiteren Formen: Flexion:verschlissen

Worttrennung:

ver·schlis·sen, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃlɪsən], [fɛɐ̯ˈʃlɪsn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] durch Verschleiß beschädigt oder unbrauchbar gemacht

Herkunft:

abgeleitet vom Partizip II des Verbs verschleißen

Synonyme:

[1] abgenutzt, verbraucht

Beispiele:

[1] Weil Günthers Reifen verschlissen sind, muss er sich einen Satz neue Reifen kaufen.

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „verschlissen:A
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverschlissen
[1] Duden online „verschlissen
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „verschlissen“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „verschlissen

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

ver·schlis·sen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃlɪsən], [fɛɐ̯ˈʃlɪsn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪsn̩

Grammatische Merkmale:

verschlissen ist eine flektierte Form von verschleißen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verschleißen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verschleißen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ver·schlis·sen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃlɪsən], [fɛɐ̯ˈʃlɪsn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪsn̩

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Plural Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs verschleißen
  • 3. Person Plural Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs verschleißen
verschlissen ist eine flektierte Form von verschleißen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verschleißen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verschleißen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verschissen, verschließen, verschlossen