verfassungswidrig

verfassungswidrig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
verfassungswidrig verfassungswidriger am verfassungswidrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verfassungswidrig

Worttrennung:

ver·fas·sungs·wid·rig, Komparativ: ver·fas·sungs·wid·ri·ger, Superlativ: am ver·fas·sungs·wid·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfasʊŋsˌviːdʁɪç], [fɛɐ̯ˈfasʊŋsˌviːdʁɪk]
Hörbeispiele:   verfassungswidrig (Info),   verfassungswidrig (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht der Verfassung entsprechend; gegen sie verstoßend

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Verfassung und dem Adjektiv widrig mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] verfassungsfeindlich

Gegenwörter:

[1] verfassungskonform

Beispiele:

[1] „Ist die lebenslange Freiheitsstrafe verfassungswidrig?“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verfassungswidrig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verfassungswidrig
[1] The Free Dictionary „verfassungswidrig
[1] Duden online „verfassungswidrig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverfassungswidrig
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „verfassungswidrig

Quellen:

  1. Stolz, B.: Ist die lebenslange Freiheitsstrafe verfassungswidrig? Eine Diskussion anlässlich der verfassungsrechtlichen Prüfung der lebenslangen Freiheitsstrafe von 1977. GRIN Verlag, 2006 (https://books.google.cl/books?id=vTdS3JrP-r0C)