verdunsten

verdunsten (Deutsch)

Bearbeiten
Person Wortform
Präsens ich verdunste
du verdunstest
er, sie, es verdunstet
Präteritum ich verdunstete
Konjunktiv II ich verdunstete
Imperativ Singular verdunste!
Plural verdunstet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verdunstet sein, haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verdunsten

Worttrennung:

ver·duns·ten, Präteritum: ver·duns·te·te, Partizip II: ver·duns·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈdʊnstn̩]
Hörbeispiele:   verdunsten (Info)
Reime: -ʊnstn̩

Bedeutungen:

[1] intransitiv, Hilfsverb sein: unterhalb des Siedepunktes von der Flüssig- in die Gasphase übergehen
[2] transitiv, Hilfsverb haben: unterhalb des Siedepunktes etwas von der Flüssig- in die Gasphase überführen

Herkunft:

Ableitung eines Präfixverbs aus dem Verb dunsten mit dem Präfix ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] verdampfen, vaporisieren

Gegenwörter:

[1] kondensieren

Beispiele:

[1] Je wärmer es ist, desto schneller verdunstet das Wasser.
[2] Nadelbäume verdunsten mehr Wasser als Laubbäume.

Wortbildungen:

Verdunstung

Übersetzungen

Bearbeiten
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „verdunsten
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verdunsten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverdunsten
[1, 2] The Free Dictionary „verdunsten
[1, 2] Duden online „verdunsten