Hauptmenü öffnen

umriggern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich rigger um
du riggerst um
er, sie, es riggert um
Präteritum ich riggerte um
Konjunktiv II ich riggerte um
Imperativ Singular rigger um!
Plural riggert um!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umgeriggert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umriggern

Worttrennung:

um·rig·gern, Präteritum: rig·ger·te um, Partizip II: um·ge·rig·gert

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌʁɪɡɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Rudern: bei einem Boot die Ausleger abschrauben und andere anschrauben (beispielsweise von Riemen- auf Skullausleger oder umgekehrt)

Sinnverwandte Wörter:

[1] abriggern, aufriggern

Beispiele:

[1] „Am Wochenende fahren wir die Regatta mit Riemen. Wir müssen das Boot noch umriggern.
[1] „Habt ihr den Vierer schon umgeriggert?
[1] Riggerst du schon mal den Zweier um? „Kann ich nicht, in der Werkzeugkiste fehlt der 10er Schlüssel.“
[1] Ab heute beginnt wieder die Handsteuersaison beim KCfW. Das heißt, dass bei allen Ruderterminen (ausgenommen die Schülerrudertermine) die 5x wieder als 4x+ gefahren werden. Die ersten 5x sind bereits auf 4x+ umgeriggert worden, ansonsten bitte bei nächster Gelegenheit nachholen.[1]
[1] Schnell ist aufgeriggert und dann soll es auch schon losgehen, der "Zweier mit mit" will die Skulls einlegen, aber irgendwie ist da der Wurm drin, entweder sind die Skulls auf der falschen Seite oder die Ausleger, wir einigen uns auf die Ausleger, also Boot wieder raus und umriggern![2]
[1] Bitte erscheint rechtzeitig. Und beachtet, daß man sein Boot vorher kontrollieren muß und ggf. umriggern. Das ändert nichts an der Startzeit, zu der man am Start auf seine Startbahn ausgerichtet einschwimmen muß![3]
[1] Kurz nach dem Start muß die FK eine Zwangspause einlegen: Die Ausleger sind unterschiedlich hoch geriggert und auch für Jens etwas zu tief, also Riggerschlüssel raus und auf dem Wasser umriggern, weil man nirgends sicher anlegen kann.[4]
[1] Der an der letzten GV beschlossene C-Doppelvierer ist eingetroffen und ergänzt unseren Bootspark ideal, haben wir nun in der für uns wichtigsten Bootsklasse ein zusätzliches Boot, womit wir einerseits den Ausfall eines Boots während der Saison verkraften können und andrerseits einen C-Vierer (Joy of life) zur Förderung des Riemenruderns umriggern können.[5]
[1] Nach dem Rennen wurde das Boot eben umgeriggert und verstellt, damit Lisa, Luise, Simon und Lukas dieses auch im Mixed Senior-Doppelvierer benutzen konnten.[6]
[1] Mit meinen Kameraden von der RG Friedrichstadt hatten wir im Gig-Riemenvierer MDA 60 gemeldet. Da wir in dieser Altersklasse aber keine Gegner hatten, wurde das Boot zum Doppelvierer umgeriggert.[7]
[1] Erstmals nimmt Kerstin Hartmann die Position der Schlagfrau im Achter ein, erstmals seit langem wurde das weibliche Großboot auch auf Steuerbord-Schlag umgeriggert. „Wir wollen wieder in Schlagweite der Niederländerinnen kommen“, sagte Affeldt, schließlich musste der deutsche Achter die Holländerinnen vor zwei Wochen auf dem Baldeneysee nach der 1.000-Meter-Marke deutlich ziehen lassen.[8]
[1] Das Boot Oberweser wurde auf Riemen umgeriggert und es wurden neue Stemmbrettschuhe eingebaut, die gespendet wurden.[9]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: einen Vierer umriggern, einen Zweier umriggern

ÜbersetzungenBearbeiten

[1]

Quellen:

  1. C. Mohr: Hausstrecke. kcfw.de, Kölner Club für Wassersport e. V., Köln, Deutschland, 15. Mai 2018, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  2. Familientour!. tpsk-rudern.de, TPSK 1925 e.V., Köln, Deutschland, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  3. Heiner Gratenau: Vereinsregatta Meldeergebnis / Zeitplan. www.wp.brv1882.de, Bremer Ruderverein von 1882 e. V., Bremen, Deutschland, 26. August 2016, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  4. Wesermarathon am 5. Mai 2002. rudern-macht-doof.de, Markus Heineking, Osnabrück, Deutschland, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  5. Urs Eggler: Breitensport – Jahresbericht 2016. rc-reuss.ch, Ruderclub Reuss Luzern, Luzern, Schweiz, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  6. Lukas Goecke: Silber und Bronze zum Saisonabschluss. vrv.de, Vegesacker Ruderverein e.V., Bremen, Deutschland, 13. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  7. Bernhard Kaczenski: Quer durch Berlin 2015 – Viele Menschen, viel Wind und viel Erfahrung. ekrc.de, Erster Kieler Ruder-Club von 1862 e. V., Kiel, Deutschland, 16. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  8. Carsten Oberhagemann: EM in Posen ist ein echter Gradmesser. frauenachter.de, Deutscher Ruderverband, Hannover, Deutschland, 26. Mai 2015, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).
  9. John Thoms: Der Vorstand berichtet – Sitzung vom 19.08.09. brc-hansa.de, Bremer Ruder-Club HANSA (1879/83) e.V., Bremen, Deutschland, abgerufen am 17. Oktober 2018 (Deutsch).