toskisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
toskisch
Alle weiteren Formen: Flexion:toskisch

Worttrennung:

tos·kisch

Aussprache:

IPA: [ˈtɔskɪʃ]
Hörbeispiele:   toskisch (Info)
Reime: -ɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Tosken (Südalbaner) betreffend, den Tosken gehörig
[2] zum Toskischen gehörig

Abkürzungen:

[1, 2] tosk.

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Toske mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1, 2] südalbanisch

Gegenwörter:

[1, 2] gegisch, nordalbanisch

Oberbegriffe:

[1] albanisch, südosteuropäisch, europäisch,
[2] albanisch, indoeuropäisch (indogermanisch)

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Toskisch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: toskanisch