torcular (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ torcular torculāra
Genitiv torculāris torculārum
Dativ torculārī torculāribus
Akkusativ torcular torculāra
Vokativ torcular torculāra
Ablativ torculārī torculāribus

Worttrennung:

tor·cu·lar, Plural: tor·cu·la·ra

Bedeutungen:

[1] Weinbau: die Weinpresse, die Torkel, die Kelter
[2] metonymisch: die Kelter als Ort und Gebäude

Herkunft:

von dem lateinischen Verb torquere → la, pressen

Synonyme:

[1] torcularium, torculum; mittellateinisch: torcula

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] torcularius

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „torcular
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „torcular“ (Zeno.org)