stufenartig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
stufenartig
Alle weiteren Formen: Flexion:stufenartig

Worttrennung:

stu·fen·ar·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃtuːfn̩ˌʔaːɐ̯tɪç], [ˈʃtuːfn̩ˌʔaːɐ̯tɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einer Stufe ähneln, Form einer Stufe

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Stufe und Fugenelement -n mit dem gebundenen Lexem -artig

Beispiele:

[1] Das stufenartige Gebirge erleichterte den Aufstieg.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „stufenartig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „stufenartig
[1] The Free Dictionary „stufenartig
[1] Duden online „stufenartig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: aufringtest