strhnout se (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
strhnout se
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg
2.Person Sg
3.Person Sg strhne se
1.Person Pl
2.Person Pl
3.Person Pl strhnou se
Präteritum m strhl sestrhnul se
f strhla sestrhnula se
Partizip Perfekt   strhl sestrhnul se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular  
Alle weiteren Formen: Flexion:strhnout se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈstr̩ɦnɔʊ̯t͡se]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] plötzlich und unerwartet eintreten; losgehen, ausbrechen, entstehen, entbrennen

Herkunft:

strhnout“ + se

Synonyme:

[1] propuknout

Beispiele:

[1] Ve městě se strhla panika.
In der Stadt brach eine Panik aus.
[1] Nato se strhl vášnivý spor mezi ním a úřadem.
Daraufhin entbrannte ein leidenschaftlicher Streit zwischen ihm und der Behörde.

Wortfamilie:

strhnout

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „strhnout
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „strhnouti se
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „strhnouti se
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „strhnout se