spießig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
spießig spießiger am spießigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:spießig

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: spiessig

Worttrennung:

spie·ßig, Komparativ: spie·ßi·ger, Superlativ: am spie·ßigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃpiːsɪç], [ˈʃpiːsɪk]
Hörbeispiele:   spießig (Info),   spießig (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, abwertend: in der Art eines Spießbürgers

Synonyme:

[1] spießbürgerlich

Sinnverwandte Wörter:

[1] engstirnig, kleinkariert, kleinlich

Beispiele:

[1] Eine Hochzeit im weißen Kleid mit Schleier und dreistöckiger Torte findet seine Verlobte spießig.

Wortbildungen:

Spießigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „spießig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalspießig
[1] The Free Dictionary „spießig