sozialdemokratisch

sozialdemokratisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sozialdemokratisch
Alle weiteren Formen: Flexion:sozialdemokratisch

Worttrennung:

so·zi·al·de·mo·kra·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zoˈt͡si̯aːldemoˌkʁaːtɪʃ]
Hörbeispiele:   sozialdemokratisch (Info)
Reime: -aːldemokʁaːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] der Sozialdemokratie (welche den Sozialismus und die Demokratie verbinden soll) angehörig

Herkunft:

Ableitung zu Sozialdemokratie mit dem Ableitungsmorphem -isch

Oberbegriffe:

[1] demokratisch

Beispiele:

[1] Mein Vater wuchs in einem nationalsozialistischen Umfeld auf, ich jedoch durfte in einem sozialdemokratischen Umfeld aufwachsen.
[1] „Auch sozialdemokratische Arbeiter ließ die Faszination des Militärischen nicht unberührt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sozialdemokratisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsozialdemokratisch
[1] Duden online „sozialdemokratisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „sozialdemokratisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „sozialdemokratisch“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „sozialdemokratisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „sozialdemokratisch

Quellen:

  1. Volker Ullrich: Jeder Knirps ein Offizier. In: Zeit Geschichte. Epochen. Menschen. Ideen. Nummer 4, 2018, Seite 46.