sīdus (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ sīdus sīdera
Genitiv sīderis sīderum
Dativ sīderī sīderibus
Akkusativ sīdus sīdera
Vokativ sīdus sīdera
Ablativ sīdere sīderibus

Worttrennung:

sī·dus, Genitiv: sī·de·ris

Bedeutungen:

[1] der Stern
[2] das Sternbild, die Sterngruppe
[3] im Plural: der Tierkreis

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

deutsch: siderisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „sidus“ (Zeno.org)
[1–3] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „sidus

sidus (Esperanto)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

si·dus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Konditional Aktiv des Verbs sidi
sidus ist eine flektierte Form von sidi.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „sidi“ muss noch erstellt werden.

Ähnliche Wörter (Esperanto):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sidas, sidis, sidos, sidu