Hauptmenü öffnen

sekundenlang (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sekundenlang
Alle weiteren Formen: Flexion:sekundenlang

Worttrennung:

se·kun·den·lang, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zeˈkʊndn̩ˌlaŋ]
Hörbeispiele:   sekundenlang (Info)
Reime: -ʊndn̩laŋ

Bedeutungen:

[1] mehrere Sekunden dauernd

Gegenwörter:

[1] jahrelang, jahrhundertelang, jahrtausendelang, jahrzehntelang, minutenlang, monatelang, stundenlang, tagelang, wochenlang

Beispiele:

[1] „Kurzzeitige muskuläre Schwäche, nur sekundenlange Sehstörungen, Schwindelattacken, kaum bemerkbare Sensibilitäts- und Sprachstörungen und vieles mehr. “[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sekundenlang
[1] canoonet „sekundenlang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsekundenlang

Quellen:

  1. Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Bert Hanke (Hrsg.): Neurogeriatrie. auf einen Blick. Blackwell Verlag, Berlin/Wien 2003. ISBN 978-3894125240. Seite 142