sechse (Deutsch)Bearbeiten

NumeraleBearbeiten

Nebenformen:

sechs

Worttrennung:

sech·se

Aussprache:

IPA: [ˈzɛksə]
Hörbeispiele:   sechse (Info)
Reime: -ɛksə

Bedeutungen:

[1] veraltet: die Kardinalzahl zwischen fünf und sieben

Beispiele:

[1] Sechse kommen durch die ganze Welt. (Märchentitel)

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag sechs.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sechs
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsechse

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Echse, sechs
Anagramme: schese, Seches