se ut (Schwedisch)Bearbeiten

Verb, PartikelverbBearbeiten

Wortform

Präsens ser ut

Präteritum såg ut

Supinum sett ut

Partizip Präsens utseende
utseendes

Partizip Perfekt utsett

Konjunktiv skulle se ut

Imperativ se ut!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

se ut, Präteritum: såg ut, Supinum: ha sett ut

Aussprache:

mit betontem ut
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Anschein machen; aussehen
[2] aus mehreren auswählen; ausersehen, aussuchen

Herkunft:

Bei se ut handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb se → sv und der Partikel ut → sv zusammengesetzt ist.[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] förefalla, låtsas, verka
[2] kora, utse, välja

Beispiele:

[1] Det ser ut att bli regn.
Es sieht nach Regen aus.
[2] Antingen vi lottar eller vi ser ut en vinnare.
Entweder losen wir, oder wir wählen einen Gewinner aus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] något/någon ser ut som, ser ut att

Wortbildungen:

utseendet

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „ut se ut
[1] Lexin „se ut
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „se ut

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „se+ut