schnupfen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schnupfe
du schnupfst
er, sie, es schnupft
Präteritum ich schnupfte
Konjunktiv II ich schnupfte
Imperativ Singular schnupf!
Plural schnupft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschnupft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schnupfen

Worttrennung:

schnup·fen, Präteritum: schnupf·te, Partizip II: ge·schnupft

Aussprache:

IPA: [ˈʃnʊp͡fn̩]
Hörbeispiele:   schnupfen (Info)
Reime: -ʊp͡fn̩

Bedeutungen:

[1] Tabak oder andere Rauschmittel über die Nasenschleimhaut konsumieren

Beispiele:

[1] Mein Onkel schnupft Tabak, seit ich denken kann.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Tabak, Kokain schnupfen

Wortbildungen:

[1] Schnupfdose, Schnupfer, Schnupftabak, Schnupftuch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schnupfen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschnupfen
[1] The Free Dictionary „schnupfen
[1] Duden online „schnupfen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schnepfen, Schnupfen, schupfen, stupfen