schmerzhaft (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
schmerzhaft schmerzhafter am schmerzhaftesten
Alle weiteren Formen: Flexion:schmerzhaft
 
[1] schmerzhafte Behandlung beim Zahnarzt
 
[1] schmerzhaftes Fallen beim Ringen

Worttrennung:

schmerz·haft, Komparativ: schmerz·haf·ter, Superlativ: am schmerz·haf·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃmɛʁt͡shaft]
Hörbeispiele:   schmerzhaft (Info)
Reime: -ɛʁt͡shaft

Bedeutungen:

[1] Schmerzen bereitend, mit Schmerzen verbunden

Synonyme:

[1] schmerzend, schmerzlich, schmerzvoll

Gegenwörter:

[1] schmerzfrei, schmerzlos

Beispiele:

[1] Da die Rentnerin wochenlang im Bett gelegen hatte, bildeten sich schmerzhafte Geschwüre am Rücken und den Fersen.
[1] Die Steuerreform ist mit schmerzhaften Einschnitten für die Bevölkerung verbunden.
[1] Das Lecken an der Autobatterie bringt sehr schmerzhafte Verletzungen mit sich.
[1] „Man muss kein Medizinexperte sein, um sagen zu können, dass diese Challenge nicht nur schmerzhaft, sondern äußerst gefährlich sein kann.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schmerzhaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschmerzhaft
[1] The Free Dictionary „schmerzhaft

Quellen:

  1. Ralf Nowotny: Skull Breaker Challenge – Ein Trend, der keiner ist. Abgerufen am 9. März 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: scherzhaft