räkna (Schwedisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Wortform Passiv

Präsens räknar räknas

Präteritum räknade räknades

Supinum räknat räknats

Partizip Präsens räknande
räknandes

Partizip Perfekt räknad

Konjunktiv skulle räkna skulle räknas

Imperativ räkna!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

rä·kna, Präteritum: rä·kna·de, Supinum: rä·knat

Aussprache:

IPA: [ˇrɛːkna]
Hörbeispiele:   räkna (Info)

Bedeutungen:

[1] mit den Rechenarten einen Endbetrag ermitteln; rechnen
[2] eine Zahlenfolge aufsagen; zählen
[3] etwas vermuten, annehmen; mit etwas rechnen
[4] gefolgt von einer betonten Partikel, schwedische Partikelverben: siehe charakteristische Wortkombinationen

Unterbegriffe:

[1] addera, dividera, multiplicera, subtrahera
[3] förvänta sig

Beispiele:

[1] Att vi försöker lära eleverna att räkna är problemet.
Dass wir versuchen den Schülern beizubringen zu rechnen, das ist das Problem.
[1] Det är inte så lätt att förstå hur man räknar med procent.
Es ist nicht so leicht zu verstehen, wie man mit Prozenten rechnet.
[2] Hon kan redan räkna till 10.
Sie kann schon bis 10 zählen.
[3] Polisen räknar med bråk.
Die Polizei rechnet mit Radau.
[4] Det är för tidigt att räkna bort Spanien.
Es ist zu früh, um Spanien abzuschreiben.

Redewendungen:

räkna något på fingrarna, kunna räkna ut med öronen

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] räkna till tre
[3] räkna med något
[4] räkna av, räkna bort, räkna efter, räkna ifrån, räkna igenom, räkna ihop, räkna in, räkna med, räkna om, räkna upp, räkna ut

Wortbildungen:

beräkna, räkneord, räkning

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (räkna), Seite 780
[1–3] Lexin „räkna
[1–3] Svenska Akademiens Ordbok „räkna