proletenhaft (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
proletenhaft proletenhafter am proletenhaftesten
Alle weiteren Formen: Flexion:proletenhaft

Worttrennung:

pro·le·ten·haft, Komparativ: pro·le·ten·haf·ter, Superlativ: am pro·le·ten·haf·tes·ten

Aussprache:

IPA: [pʁoˈleːtn̩haft]
Hörbeispiele:   proletenhaft (Info)
Reime: -eːtn̩haft

Bedeutungen:

[1] wie ein Prolet verhaltend

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Prolet mit dem Fugenelement -en und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -haft

Beispiele:

[1] Sein Verhalten war sehr proletenhaft.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „proletenhaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „proletenhaft
[1] Duden online „proletenhaft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalproletenhaft