projevit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
projevovat projevit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg projevím
2.Person Sg projevíš
3.Person Sg projeví
1.Person Pl projevíme
2.Person Pl projevíte
3.Person Pl projeví
Präteritum m projevil
f projevila
Partizip Perfekt   projevil
Partizip Passiv   projeven
Imperativ Singular   projev
Alle weiteren Formen: Flexion:projevit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: projevit se

Worttrennung:

pro·je·vit

Aussprache:

IPA: [ˈprɔjɛvɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas auf eine bestimmte Art zum Ausdruck bringen; äußern, zeigen

Synonyme:

[1] dát najevo, ukázat, vyjádřit

Beispiele:

[1] Mladá paní projevila obavu, aby se manželovi nepřihodila nějaká nehoda.
Die junge Frau äußerte die Befürchtung, dass dem Ehegatten irgendein Unfall passiert sei.

Wortbildungen:

projevení

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „projevit
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „projeviti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „projeviti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „projevit