post mortem (Deutsch)Bearbeiten

Wortverbindung, AdverbBearbeiten

Worttrennung:

post mor·tem

Aussprache:

IPA: [pɔst ˈmɔʁtɛm]
Hörbeispiele:   post mortem (Info)

Bedeutungen:

[1] nach dem Tod; nach dem Tode

Abkürzungen:

[1] p. m.

Herkunft:

von Latein post → la und mors → la [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] posthum, postmortal

Gegenwörter:

[1] ante mortem

Beispiele:

[1] Johannes Müller veröffentlicht 1807 Herders Werk "Stimmen der Völker in Liedern" post mortem.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „post mortem
[1] Duden online „post_mortem