porzellanen (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
porzellanen
Alle weiteren Formen: Flexion:porzellanen

Worttrennung:

por·zel·la·nen, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [pɔʁt͡sɛˈlaːnən]
Hörbeispiele:   porzellanen (Info)
Reime: -aːnən

Bedeutungen:

[1] attributiv: aus Porzellan bestehend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Porzellan mit dem Suffix -en

Beispiele:

[1] Porzellanene Figuren zierten den Kaminsims.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „porzellanen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „porzellanen