phonetische Umschrift

phonetische Umschrift (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ phonetische Umschrift phonetische Umschriften
Genitiv phonetischer Umschrift phonetischer Umschriften
Dativ phonetischer Umschrift phonetischen Umschriften
Akkusativ phonetische Umschrift phonetische Umschriften
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die phonetische Umschrift die phonetischen Umschriften
Genitiv der phonetischen Umschrift der phonetischen Umschriften
Dativ der phonetischen Umschrift den phonetischen Umschriften
Akkusativ die phonetische Umschrift die phonetischen Umschriften
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine phonetische Umschrift keine phonetischen Umschriften
Genitiv einer phonetischen Umschrift keiner phonetischen Umschriften
Dativ einer phonetischen Umschrift keinen phonetischen Umschriften
Akkusativ eine phonetische Umschrift keine phonetischen Umschriften

Worttrennung:

pho·ne·ti·sche Um·schrift, Plural: pho·ne·ti·sche Um·schrif·ten

Aussprache:

IPA: [foˈneːtɪʃə ˈʊmʃʁɪft]
Hörbeispiele:   phonetische Umschrift (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Wiedergabe sprachlicher Äußerungen in Lautschrift

Synonyme:

[1] Lautschrift, phonetische Transkription

Gegenwörter:

[1] phonologische Umschrift

Oberbegriffe:

[1] Transkription, Phonetik, Linguistik, Sprachwissenschaft, Sprache

Unterbegriffe:

[1] enge phonetische Umschrift, weite phonetische Umschrift

Beispiele:

[1] Als kleines Beispiel der folgende Satz in phonetischer Umschrift: "Das geht so nicht": [das geːt zoː nɪçt]. Die eckigen Klammern zeigen eine phonetische Umschrift an.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „phonetische Umschrift
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Phonetische Umschrift“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Phonetische Umschrift“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.