phonetisch determiniertes Allomorph

phonetisch determiniertes Allomorph (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ phonetisch determiniertes Allomorph phonetisch determinierte Allomorphe
Genitiv phonetisch determinierten Allomorphs phonetisch determinierter Allomorphe
Dativ phonetisch determiniertem Allomorph phonetisch determinierten Allomorphen
Akkusativ phonetisch determiniertes Allomorph phonetisch determinierte Allomorphe
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das phonetisch determinierte Allomorph die phonetisch determinierten Allomorphe
Genitiv des phonetisch determinierten Allomorphs der phonetisch determinierten Allomorphe
Dativ dem phonetisch determinierten Allomorph den phonetisch determinierten Allomorphen
Akkusativ das phonetisch determinierte Allomorph die phonetisch determinierten Allomorphe
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein phonetisch determiniertes Allomorph keine phonetisch determinierten Allomorphe
Genitiv eines phonetisch determinierten Allomorphs keiner phonetisch determinierten Allomorphe
Dativ einem phonetisch determinierten Allomorph keinen phonetisch determinierten Allomorphen
Akkusativ ein phonetisch determiniertes Allomorph keine phonetisch determinierten Allomorphe

Worttrennung:

pho·ne·tisch de·ter·mi·nier·tes Al·lo·morph, Plural: pho·ne·tisch de·ter·mi·nier·te Al·lo·mor·phe

Aussprache:

IPA: [foˈneːtɪʃ detɛʁmiˈniːɐ̯təs aloˈmɔʁf]
Hörbeispiele:   phonetisch determiniertes Allomorph (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Allomorphe eines Morphems, deren Wahl von der lautlichen Umgebung abhängig ist

Synonyme:

[1] phonetisch bedingtes Allomorph, phonologisch determiniertes Allomorph

Gegenwörter:

[1] morphologisch determiniertes Allomorph, Allomorph in freier Variation

Oberbegriffe:

[1] Allomorph, Morphologie, Linguistik, Sprachwissenschaft, Sprache

Beispiele:

[1] Das Morphem "3. Person Singular Indikativ Präsens" bei deutschen Verben hat (mit Ausnahmen bei den Modalverben) zwei Allomorphe: "-t" (wie in "geh-t") und "-et" (wie in "rechn-et"). Die Wahl zwischen beiden Allomorphen ist vom Stammauslaut der Verben abhängig; sie sind daher phonetisch determinierte Allomorphe.
[1] „Beide Segmente sind eindeutig erkennbar; sie kommen zwar in unterschiedlicher phonetischer Form vor; es handelt sich dabei aber um phonetisch determinierte Allomorphe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Allomorph#Zur Wahl der Allomorphe

Quellen:

  1. Karl-Heinz Best: Zur Länge von Morphen in deutschen Texten. In: Karl-Heinz Best (Hrsg.): Häufigkeitsverteilungen in Texten. Peust & Guschmidt Verlag, Göttingen 2001, Seite 1-14, Zitat: Seite 2. ISBN 3-933043-08-5.