nena (Katalanisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la nena

les nenes

Worttrennung:

ne·na

Aussprache:

IPA: östlich: [ˈnɛnə], westlich: [ˈnena]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (kleines) Mädchen, (weibliches) Kind
[2] weiblicher Kosename (auch für Erwachsene benutzt)

Herkunft:

die gebräuchlichere Form gegenüber nina und dies zu dem gleichnamigen vulgärlateinischen *nina[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] nina

Gegenwörter:

[1] nen

Männliche Wortformen:

[1] nen

Oberbegriffe:

[1] criatura (= das Kind)

Beispiele:

[1] A aquesta nena li agrada la música pop.
Dieses Mädchen mag besonders die Pop-Musik.
[2] Nena, quina hora és?
Mädchen, wieviel Uhr ist es?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „nena
[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „nena
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „nena

nena (Okzitanisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la nena

las nenas

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kinderspielzeug: Puppe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Andrieu Largarda: Vocabulari Occitan. mots, locucions e expressions idiomaticas recampats per centre d'interès. Seccion Pedagogica de l'Institut d'Estudis Occitans, Tolosa 1971, Seite 189