nahelegen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich lege nahe
du legst nahe
er, sie, es legt nahe
Präteritum ich legte nahe
Konjunktiv II ich legte nahe
Imperativ Singular leg nahe!
lege nahe!
Plural legt nahe!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
nahegelegt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:nahelegen

Worttrennung:

na·he·le·gen, Präteritum: leg·te na·he, Partizip II: na·he·ge·legt

Aussprache:

IPA: [ˈnaːəˌleːɡn̩]
Hörbeispiele:   nahelegen (Info),   nahelegen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandem etwas nahelegen: jemandem etwas (höflich aber bestimmt) empfehlen, anraten
[2] etwas nahelegen: als wahrscheinlich erscheinen lassen

Synonyme:

[1] anhalten, anraten, auffordern, empfehlen
[2] suggerieren

Gegenwörter:

[1] abraten

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] The Free Dictionary „nahelegen
[1, 2] Duden online „nahelegen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nahelegen
[1] wissen.de – Wörterbuch „nahelegen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnahelegen