näseln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich näsle
näsele
du näselst
er, sie, es näselt
Präteritum ich näselte
Konjunktiv II ich näselte
Imperativ Singular näsle!
näsele!
Plural näselt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
genäselt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:näseln

Worttrennung:

nä·seln, Präteritum: nä·sel·te, Partizip II: ge·nä·selt

Aussprache:

IPA: [ˈnɛːzl̩n]
Hörbeispiele:   näseln (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: durch die Nase sprechen oder singen; nasal sprechen oder singen

Beispiele:

[1] „Ja, er ist der Lindenberg der Nullerjahre. Statt zu nuscheln näselt Jan Delay über den deutschen Alltag.“[1]
[1] „Wenn Kinder näseln, dann kann man das logopädisch behandeln lassen.“[2]

Wortbildungen:

Genäsel, Näselei, Näseln

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „näseln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnäseln
[1] The Free Dictionary „näseln

Quellen: