Siehe auch:

madagassisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
madagassisch
Alle weiteren Formen: Flexion:madagassisch

Worttrennung:

ma·da·gas·sisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [madaˈɡasɪʃ]
Hörbeispiele:   madagassisch (Info)
Reime: -asɪʃ

Bedeutungen:

[1] zum Volk der Madagassen gehörig
[2] zu Madagaskar gehörig, von Madagaskar kommend
[3] zur Sprache Madagassisch (Malagasy) gehörig

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Madagasse mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1–3] madegassisch

Oberbegriffe:

[3] austronesisch

Beispiele:

[1] Die kleine Holzskulptur zeigt zwei madagassische Frauen beim Haareflechten.
[2] Die madagassische Währung heißt Ariary.
[3] Die meisten Madagassisch Sprechenden werden kein monolinguales madagassisches Wörterbuch oder eine madagassische Grammatik im Bücherschrank haben.

Wortbildungen:

Madagassisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Wikipedia-Artikel „Madagassisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmadagassisch

Quellen: