large (Englisch)Bearbeiten

Adjektiv, AdverbBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
large larger largest

Worttrennung:

large

Aussprache:

IPA: [lɑːd͡ʒ]
Hörbeispiele:   large (Info)   large (britisch) (Info) und   large (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] vom Umfang: groß, beträchtlich, riesig

Synonyme:

[1] huge – riesig

Gegenwörter:

[1] small, tiny – klein, winzig

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „large
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „large
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „large
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „large
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „large
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „large

large (Französisch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion vervollständigen, Beispiele

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum large larges

Femininum large larges

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [laʁʒ]
Hörbeispiele:   large (französisch) (Info)
Reime: -aʁʒ

Bedeutungen:

[1] breit, reichlich, überflüssig, überschüssig, versehen, ausgedehnt, geräumig, weit, umfassend, umfangreich

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „large
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „large
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „large
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

largē (Latein)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

lar·gē

Bedeutungen:

[1] in reichlichem Maß; reichlich
[2] von einem Geber: freigebig

Herkunft:

Adverb zu dem Adjektiv largus, a, um → la

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „large“ (Zeno.org)