låsa (Schwedisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Wortform

Präsens låser

Präteritum låste

Supinum låst

Partizip Präsens låsande
låsandes

Partizip Perfekt låst

Konjunktiv skulle låsa

Imperativ lås!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

lå·sa

Aussprache:

IPA: [ˇloːsa]
Hörbeispiele:   låsa (Info)

Bedeutungen:

[1] einen Zugang zumachen, so das man ihn ohne Schlüssel nicht öffnen kann

Gegenwörter:

[1] låsa upp, öppna

Beispiele:

[1] Du glömmer väl inte att låsa dörren?
Du vergisst doch nicht, die Tür abzuschließen?
[1] Jag har låst in mig natt och dag.
Ich habe mich Tag und Nacht eingesperrt.

Wortbildungen:

låsbar, låst

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademiens Ordbok „låsa
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »låsa«, Seite 337
[1] Lexin „låsa

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: läsa