Hauptmenü öffnen

krankschreiben (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schreibe krank
du schreibst krank
er, sie, es schreibt krank
Präteritum ich schrieb krank
Konjunktiv II ich schriebe krank
Imperativ Singular schreib krank!
Plural schreibt krank!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
krankgeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:krankschreiben

Worttrennung:

krank·schrei·ben, Präteritum: schrieb krank, Partizip II: krank·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaŋkˌʃʁaɪ̯bn̩]
Hörbeispiele:   krankschreiben (Info)

Bedeutungen:

[1] einem Patienten die vorübergehende Arbeitsunfähigkeit wegen einer Krankheit oder eines Unfalls schriftlich bescheinigen

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Adjektiv krank und dem Verb schreiben

Beispiele:

[1] Peter wurde nach seinem Unfall für drei Wochen krankgeschrieben.
[1] Wer krank ist und nicht zur Arbeit gehen kann, muss sich krankschreiben lassen.
[1] Mein Hausarzt schreibt nur die krank, die auch wirklich krank sind.
[1] Ich habe furchtbare Kopfschmerzen, Herr Doktor. Bitte schreiben sie mich krank!

Wortbildungen:

Krankschreibung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] canoonet „krankschreiben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkrankschreiben
[1] The Free Dictionary „krankschreiben

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: krankschrieben