jeseter (Slowakisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ jeseter jesetery
Genitiv jesetera jeseterov
Dativ jeseterovi jeseterom
Akkusativ jesetera jesetery
Lokativ jeseterovi jeseteroch
Instrumental jeseterom jesetermi

Worttrennung:

je·se·ter, Plural: je·se·te·ry

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Stör (Acipenser)

Herkunft:

etymologisch verwandt mit tschechisch jeseter → cs, polnisch jesiotr → pl, russisch осётр (osëtr→ ru, ukrainisch осетер (oséter) → uk und ясетр (jasétr) → uk, serbisch јесетра (jesetra→ sr und bulgarisch есетър (esetăr) → bg[1]

Oberbegriffe:

[1] ryba, stavovec, živočích

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kaviár

Wortbildungen:

[1] jeseterí

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „jeseter
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „jeseter
[1] slovník.sk: „jeseter

jeseter (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, belebtBearbeiten

Singular Plural
Nominativ jeseter jeseteři
Genitiv jesetera jeseterů
Dativ jeseterovi
jeseteru
jeseterům
Akkusativ jesetera jesetery
Vokativ jesetere jeseteři
Lokativ jeseterovi
jeseteru
jeseterech
Instrumental jeseterem jesetery

Worttrennung:

je·se·ter

Aussprache:

IPA: [ˈjɛsɛtɛr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie, Fisch der wegen des schmackhaften Fleisches und des Rogens (Kaviar) gefangen wird: Stör

Herkunft:

etymologisch verwandt mit slowakisch jeseter → sk, polnisch jesiotr → pl, russisch осётр (osëtr→ ru, ukrainisch осетер (oséter) → uk und ясетр (jasétr) → uk, serbisch јесетра (jesetra→ sr und bulgarisch есетър (esetăr) → bg[1]

Oberbegriffe:

[1] ryba, obratlovec

Beispiele:

[1] Jeseter existuje už úctyhodných 250 milionů let.
Der Stör existiert schon beachtliche 250 Millionen Jahre.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] malý jeseterStarlett

Wortbildungen:

jeseteří

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „jeseter
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „jeseter
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „jeseter
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „jeseter
[1] centrum - slovník: „jeseter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljeseter

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Vasmer's Etymological Dictionary: „осетр