jablonný (Tschechisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
jablonný
Alle weiteren Formen: Flexion:jablonný

Worttrennung:

jab·lon·ný, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet: sich auf einen Apfelbaum beziehend; Apfelbaum-, Apfel-

Herkunft:

Erbwort aus dem urslawischen *ablonьnъjь mit dem Nebenform *abolnьnъjь, das eine Ableitung zu dem Substantiv *ablonь (tschechisch jabloň → cs) ist; somit etymologisch verwandt mit niedersorbisch jabłonny → dsb, slowenisch jabolen → sl und russisch яблонный (jáblonnyj) → ru[1]

Synonyme:

[1] jabloní, jabloňový

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „jablonný
[1] František Štěpán Kott: Česko-německý slovník zvláště grammaticko-fraseologický. Díl první: A—M, Knihtiskárna Josefa Koláře, Praha 1878, Seite 594.
[1] Jan Gebauer: Slovník staročeský. Díl první: A—J, Unie, Praha 1903, Seite 587–588.

Quellen:

  1. О. Н. Трубачева (Herausgeber): Этимологический словарь славянских языков. Праславянский лексический фонд. Band 1 (*A–*besědьlivъ), Издельство « Наука », Москва 1974 (PDF), „*ablonьnъjь/*abolnьnъjь“ Seite 43–44.