gittern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich gitter
gittere
gittre
du gitterst
er, sie, es gittert
Präteritum ich gitterte
Konjunktiv II ich gitterte
Imperativ Singular gitter!
gittere!
gittre!
Plural gittert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegittert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gittern

Worttrennung:

git·tern, Präteritum: git·ter·te, Partizip II: ge·git·tert

Aussprache:

IPA: [ˈɡɪtɐn]
Hörbeispiele:   gittern (Info)
Reime: -ɪtɐn

Bedeutungen:

[1] mit einem Gitter verschließen, umschließen
[2] mit einem karierten, gitterartigen Muster versehen

Herkunft:

Ableitung des Verbs zum Substantiv Gitter mit dem Ableitungsmorphem -n

Synonyme:

[1] eingittern, vergittern
[2] veraltet: grillieren

Sinnverwandte Wörter:

[1] eingattern, gattern, vergattern

Beispiele:

[1]
[2]

Wortbildungen:

eingittern, vergittern

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gittern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gittern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „gittern
[1] Duden online „gittern