geschlechtsreif

geschlechtsreif (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
geschlechtsreif
Alle weiteren Formen: Flexion:geschlechtsreif

Worttrennung:

ge·schlechts·reif, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃlɛçt͡sˌʁaɪ̯f]
Hörbeispiele:   geschlechtsreif (Info)

Bedeutungen:

[1] weit genug entwickelt, um Nachkommen zeugen zu können

Oberbegriffe:

[1] fortpflanzungsfähig

Beispiele:

[1] Schimpansen werden mit sieben bis neun Jahren geschlechtsreif.
[1] „Nach aktuellen Forschungen werden Grönlandhaie ab einer Länge von vier Metern geschlechtsreif.[1]

Wortbildungen:

Geschlechtsreife

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „geschlechtsreif
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgeschlechtsreif
[1] The Free Dictionary „geschlechtsreif

Quellen:

  1. Julia Merlot/Deutsche Presse-Agentur: 400 Jahre alte Grölandhaie: Der Methusalem der Meere. In: Spiegel Online. 11. August 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 12. August 2016).