gellen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich gelle
du gellst
er, sie, es gellt
Präteritum ich gellte
Konjunktiv II ich gellte
Imperativ Singular gell!
gelle!
Plural gellt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegellt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gellen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

gällen

Worttrennung:

gel·len, Präteritum: gell·te Partizip II: ge·gellt

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛlən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛlən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: mit lauter Stimme rufen, einen Schrei ausstoßen
[2] intransitiv: durch einen lauten Ruf erschüttert werden, nachhallen, schallen

Herkunft:

mittelhochdeutsch gellen, althochdeutsch gellan[1]
Das Wort gellen ist im Ursprung ein starkes Verb mit den Formen gellen, gall, gegollen, wird jedoch heutzutage als schwaches Verb gehandhabt.[Quellen fehlen] Bei Popowitsch finden sich gillst und gillt. Dort ist es aber gälle und nicht gülle. Bei ihm wird das Verb also wohl wie nehmen (nimmt, nahm, nähme, nimm, genommen) konjugiert.

Synonyme:

[1] rufen, schreien
[2] dröhnen, hallen, tönen, klingen

Unterbegriffe:

[1] aufgellen

Beispiele:

[1] „Dann erspähten seine scharfen Falkenaugen etwas und er gellte einen schallenden Ruf durch die Nacht.“[2]
[2] Ein Schrei gellt durch die Nacht.
[2] Der Knall hatte noch lange im Zimmer gegellt.

Redewendungen:

[2] jemandem gellen die Ohren von etwas

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gellen
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gellen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgellen
[2] The Free Dictionary „gellen
[2] Duden online „gellen
[1, 2] wissen.de „gellen

Quellen:

  1. Duden online „gellen
  2. Lorandor – die Macht des Fayriaths, Jan Michel Kühn. Abgerufen am 4. November 2017.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

gel·len

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛlən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛlən

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Genitiv Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Dativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Genitiv Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Dativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Alle Kasus Plural alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Genitiv Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Dativ Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Akkusativ Singular Maskulinum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs gell
  • Alle Kasus Plural alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs gell
gellen ist eine flektierte Form von gell.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:gell.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag gell.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gell, bellen, stellen