galatisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
galatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:galatisch

Worttrennung:

ga·la·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡaˈlaːtɪʃ]
Hörbeispiele:   galatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] das in Kleinasien siedelnde Volk der Galater oder ihre Heimat Galatien betreffend, zu ihnen gehörend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Stamm des Substantivs Galater mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] „Die galatische Stadt Pessinus war eines der wichtigsten Zentren des Kybele-Kultes“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „galatisch
[*] Wikisource-Suchergebnisse für „galatisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „galatisch

Quellen:

  1. Michael Sommer: Erst Retter, dann Unruhestifter. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Nummer 8, 2018, ISSN 0011-5908, Seite 66.