froskmaður (Färöisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ froskmaður froskmaðurin froskmenn froskmenninir
Akkusativ froskmann froskmannin froskmenn froskmenninar
Dativ froskmanni froskmannum froskmonnum froskmonnunum
Genitiv froskmans froskmansins froskmanna froskmannanna

Worttrennung:

frosk·maður, Plural: frosk·menn

Aussprache:

IPA: [ˈfɹɔskˌmɛavʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Froschmann

Herkunft:

Lehnübersetzung von Englisch frog man, bzw. dän. frømand: Zusammensetzung aus froskur „Frosch“ und maður „Mann“. Fär. froskmaður konnte sich mit den ersten Froschmännern (ab 1959) sofort durchsetzen, obwohl das alte Wort froskur eigentlich ganz „vergessen“ war, weil es auf den Färöern keine Frösche gibt. [Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] kavari

Beispiele:

[1] Hundrað og hálvtrýss froskmenn úr øllum Føroyum eru limir í Tórshavnar froskmannafelag.
Hundertfünfzig Froschmänner von den ganzen Färöern sind Mitglied im Tórshavner Froschmännerverein (Tauchsportverein).

Wortbildungen:

[1] froskmannafelag, froskmannsbúni

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 230.