ein paar (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Worttrennung:

ein paar

Aussprache:

IPA: [aɪ̯n ˈpaːɐ̯]
Hörbeispiele:   ein paar (Info)

Bedeutungen:

[1] einige

Herkunft:

zusammengesetzt aus ein und paar, in dieser Kombination seit dem 16. Jahrhundert belegt

Synonyme:

[1] einige, wenige

Gegenwörter:

[1] viele, eine Unmenge

Beispiele:

[1] Wir kennen uns erst seit ein paar Jahren.
[1] Es waren ein paar Dutzend Leute da.
[1] Ich habe ein paar Freunde eingeladen.

Redewendungen:

jemandem ein paar scheuern

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ein paar